Die DOK Spotters sind eine Gruppe von bis zu 15 Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 20 Jahren. Sie berichten als Nachwuchsjournalisten über das Internationale Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm, kurz DOK Leipzig. Im Interview mit den DOK Leipzig Spotters erzählt Pepe Danquart über die Arbeit mit Daniel Richter.

„Wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass Ihr Film "Daniel Richter – Punser die Zukunft" für den ver.di-Preis für Solidarität, Menschlichkeit und Fairness nominiert wurde (als Ergänzung zur bestehenden Nominierung zum Wettbewerb).“

Der ver.di-Preis für Solidarität, Menschlichkeit und Fairness ist ein Partnerpreis von DOK Leipzig, der für einen Film im Deutschen Wettbewerb „Langer Dokumentar- und Animationsfilm“ vergeben wird.

Welturaufführung

"Daniel Richter" beim Dok Leipzig

Auf der Dok Leipzig 2022 ist DANIEL RICHTER zu folgenden Terminen zu sehen:

18. 10., 21 Uhr, CineStar 2
20. 10., 16 Uhr, Schauburg
21. 10., 17 Uhr, CineStar 4

Der Dokumentarfilm wird zudem bei den 64. Nordischen Filmtagen Lübeck gezeigt.