Mona Bräuer, meine langjährige Schnittmeisterin hat beim Deutschen Kamerapreis die Auszeichnung für den besten Schnitt in der Kategorie abendfüllender Dokumentarfilm bekommen.